Bei Knieschmerzen einen Kniespezialisten hinzuziehen

Das Kniegelenk ist eines der wichtigsten Gelenke des menschlichen Körpers. Aufgrund der großen Belastung und der komplexen Anatomie ist es auch anfällig für Verletzungen. Ursachen für Knieschmerzen können auch Überlastungszeichen, meist in Form von Sehnenreizungen, sein. Diese treten gehäuft bei Sportlern auf.

Ein großes Problem stellt im Bereich des Kniegelenkes die Arthrose dar.
Aufgrund der großen Belastung im Bereich des Kniegelenkes geht eine Arthrose dort meist mit deutlichen Schmerzen und einer Einschränkung der Gehfähigkeit einher. Aus diesem Grund sind die betroffenen Patienten auf eine adäquate Therapie angewiesen. Insgesamt ist bei Gelenkschmerzen im Knie eine differenzierte Diagnostik durch einen Kniespezialisten notwendig, um einen exakten Behandlungsplan entwerfen zu können. Durch eine differenzierte Therapie können sehr gute Behandlungsergebnisse erreicht werden.

Welche Ursachen für Gelenkschmerzen im Knie?

Knieschmerzen unterscheiden sich schon im Auftreten – sie können langsam und schleichend entstehen oder ganz plötzlich spürbar sein. Schmerzen im Knie können von Sportverletzungen, Stürzen oder durch den Alltag bedingt ausgelöst werden. Als Begleiterscheinungen von Gelenkschmerzen im Knie können Schwellungen und Blutergüsse auftreten.

Bei Schmerzen im Bereich des Kniegelenkes muss zwischen diesen Verletzungen unterschieden werden:

Wie können Knieschmerzen behandelt werden?

Erste Maßnahme bei akuten Schmerzen im Knie sollte das Ruhigstellen sein. Eine Überbelastung sollte unbedingt vermieden werden. Das weitere Vorgehen muss dann ein Kniespezialist entscheiden.

Welche Behandlungsmöglichkeiten für den einzelnen Patienten die richtigen sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Art und Ausdehnung der Verletzung
  • Intensität der Beschwerden
  • Alter des Patienten
  • Belastung des Knies in Beruf und Sport

Knieschmerzen stellen eine Art Warnsignal dar. Denn häufig sind die Schmerzen im Knie nicht das eigentliche Problem. Deshalb sollten Sie Knieschmerzen unbedingt von einem Kniespezialisten
abklären lassen. Dadurch kann eine vorbeugende Therapie rechtzeitig begonnen und schwere Schäden am Knie vermieden werden.

Welche besonderen Kompetenzen bietet der Kniespezialist in der Medem Praxisklinik?

Die Kniespezialisten in der Medem Praxisklinik nehmen sich genügend Zeit, um Ursachen der Knieschmerzen individuell abzuklären. Unser Anliegen ist es, für jeden einzelnen Patienten das
optimale Therapieschema in Zusammenarbeit mit dem Patienten zu entwickeln. Nur so ist eine schnelle und dauerhafte Heilung möglich.

Egal ob die Knieschmerzen das Kreuzband, den Knorpel oder den Meniskus betreffen, in der Medem Praxisklinik bekommen Sie immer die richtige Hilfe. Machen Sie gleich einen Termin über unsere online Terminanfrage aus. Auch bei Verdacht auf eine herausgesprungene Kniescheibe ist schnelle Hilfe notwendig. Dann rufen Sie am besten direkt bei uns an, wir finden einen schnellen Termin!


Kontakt & Anfahrt

Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.